Persönliche Weiterentwicklung

Professionell. Erfolgreich. Persönlich.

„Es ist die Gesundheit, die der wahre Reichtum ist, nicht Gold- oder Silberstücke" (Gandhi)

Gesund durch die Pandemie: Vom Burn-Out zum Burn-Right

Offenes Seminar

Burn-Right: Wie gelingt der gesunde Einklang zwischen beruflichen und privaten Themen in Zeiten von Homeoffice und Corona?

Immer mehr Menschen klagen über zu hohe Anforderungen und erlebte Stresssituationen – der Begriff Burn-Out ist in aller Munde.

Die Corona-Krise hat dies noch verschärft. Viele haben Angst um sich oder nahe Angehörige. Durch das Arbeiten zuhause verschwimmt die Grenze zwischen beruflichem und privatem Bereich, eine Abgrenzung wird noch schwieriger, insbesondere wenn Kinder im Homeschooling zu betreuen sind.  Menschen entwickeln daher vermehrt Symptome der Überlastung. Psychische Erkrankungen wie Angststörungen, depressive Verstimmungen und Burn-Out nehmen zu.

Ziel unseres „Burn-Right“ Workshops ist es daher, die Teilnehmer für das Thema zu sensibilisieren, entsprechendes Wissen zu vermitteln und Handlungsoptionen aufzuzeigen, um sich vor einer drohenden Überlastung zu schützen. Außerdem werden Strategien für eine gesunde und produktive Selbstführung im Homeoffice aufgezeigt.

Da unsere Coaches auch Spitzensportlern beratend zur Seite stehen, werden in dieser Fortbildung auch Einblicke zum Umgang mit Druck und Stress im Leistungssport gewährt.

Format
Teilnehmerzahl: 6-25 Personen
Dauer: Tagesveranstaltung, 9-18Uhr
Kosten: ab 275€ p.P.
Coaches: Anni Schumacher, Michael Nusser, Dr. Georg Rees. Das Seminar wird bis zu einer Teilnehmerzahl von 14 Personen mit zwei, ab 15 Personen mit drei Coaches durchgeführt.
Ort: Stuttgart oder online

Methodik
Theorieinput, Übungen im Plenum und in Kleingruppen, Entspannungs-/Achtsamkeitserfahrungen, auf Wunsch auch Live-Demonstrationen.